Schnelleinstieg

Pfusch am Bau

Innerhalb des Formats navigieren

Folge 13

Pfusch am Bau

Folge 13

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Günther Nussbaum hat es in Kärnten mit einem verpfuschten Ziegelmassivbau aus den 50er Jahren zu tun. Undichte Fenster und Türen, eine kaputte Fassade und lockere Dachziegel - ein marodes Gebäude, für das Ulrike Skrivanek und Horst Fertsak weiter Miete bezahlen, obwohl sie es bereits aus gesundheitlichen Gründen verlassen mussten. Auch das Ehepaar Aichberger-Gugler aus Oberösterreich bittet Nussbaum um Hilfe. Ihr Problem: Feuchtigkeit im Keller und der Garage ihres Neubaus und Risse in der Wand, die vorab bereits vom Gerichtssachverständigen Christian Bäunard (Attessa GmbH) diagnostiziert wurden. Günther Nussbaum soll nun die Ursachen aufdecken.