Die neue Staffel!

Auch in der zweiten Staffel von „Orte des Schreckens“ wird wieder über Plätze berichtet, die anders sind als andere. Wo kommt es immer wieder zu unheimlichen Geschehnissen, wo geschehen immer wieder Morde oder wo passieren Menschen ungewöhnlich viele Unfälle? Warum genau an diesen Plätzen? Und warum manifestiert sich genau hier das Böse? Kann man diese schlechte Energie in gute umwandeln? Und kann man böse Energien und Seelenreste loswerden? All das und noch mehr in der neuen Staffel "Orte des Schreckens".

"Orte des Schreckens", ab 23.02. immer freitags um 20:15 Uhr auf ATV und die nächste Folge bereits 7 Tage vorab auf JOYN!

Worum geht's?

Es gibt Orte, die das Böse anziehen. Mystische Orte die immer wieder Schauplatz für schreckliche Taten, Unfälle und Morde sind. Doch warum das so ist, ob böse Energien, Geister oder es einfach nur Zufälle sind, das wird nie geklärt werden.

„Orte des Schreckens“ begibt sich auf die Suche nach genau diesen Orten, arbeitet ihre Geschichten auf und versucht eine Erklärung zu finden, warum es immer hier gehäuft zu teilweise unmenschlichen Geschehnissen gekommen ist.