1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 2 Folge 7

Staffel 2Episode 7

Für die 16-jährige Patricia wird es im Krankenhaus Göttlicher Heiland diesmal ernst. Nachdem sie zuletzt so gut wie keine Bewegungen ihres Kindes mehr gespürt hat, wurde die Geburt mittels Wehenzäpchen eingeleitet. Nun ist ihre Fruchtblase geplatzt und die Geburt geht los. Und das schneller, als Patricia lieb ist, denn sie schafft es nicht mal mehr in den Kreissaal und so entbindet sie ihr Kind im CTG-Raum. Ihr Freund Rene ist gerade beim Bundesheer, eine Stunde vom Krankenhaus entfernt stationiert. Wird er es rechtzeitig ins Krankenhaus schaffen, um bei der Geburt dabei zu sein und um die Nabelschnur durchschneiden zu können? Und wird bei der Geburt alles gut gehen?