1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 1 Folge 8

Staffel 1Episode 8

Rada ist seit mittlerweile 5 Wochen Mutter und ihr Dennis ist zum absoluten Lebensmittelpunkt für sie geworden. Doch nicht nur ihr Kind bereitet ihr Freude, auch Freund Gabriel hat sich sehr zum Positiven verändert. Er hat der Kriminalität den Rücken gekehrt und sich eine anständige Arbeit gesucht. Er jobbt nun als Maler und Anstreicher. Letztendlich dürfte er eingesehen haben, dass er für seine junge Familie Verantwortung übernehmen muss.

Von Anfang an harmonisch war die Stimmung bei Nina und ihrem Marius. Ihre Isabella macht ihnen viel Freude, die Arbeit mit der Kleinen teilen sie. So kommt es auch, dass die beiden nur noch abwechselnd die Schule besuchen. Bei dringenden Terminen kommt Isabella auch schon mal mit in die Schule. Um zu sehen, ob bei der Jungfamilie alles in Ordnung ist, stattet ihnen ihre Hebamme Uschi Reim-Hofer einen Hausbesuch ab.

Weniger glücklich ist die 18-jährige Jasmin, die immer noch eine Lehrstelle sucht. Bald soll sie erfahren, ob sie einen Ausbildungsplatz bekommt, oder nicht. Deswegen ist sie aufgeregt und genervt. Ihr Freund Markus hat auf jeden Fall eine Überraschung für sie und lockt sie ins Gourmet-Theater Palazzo. Obwohl es in ihrer Beziehung in letzter Zeit öfter kriselte, will er ihr heute einen Heiratsantrag machen. Wie sie darauf reagieren wird?

Die Mediatorin, Lebens- und Sozialtherapeutin Eva Weißberg-Musil macht sich außerdem auf den Weg, um Bianca und Steve zu besuchen. Biancas Baby ist erst eineinhalb Wochen alt und sie möchte sehen, wie die Jungeltern mit den neuen Herausforderungen umgehen. Außerdem möchte sie mit Bianca über die noch nicht seelisch verarbeitete Abtreibung und auch über einige Probleme sprechen, die Bianca mit ihrer Mutter hat.