1
2
Teilen
Notaufnahme

Notaufnahme - Staffel 7 Folge 5

Staffel 7Episode 521.08.2021 • 22:20

Im Landeskrankenhaus Innsbruck wird eine Spenderleber angemeldet. Sofort stellt die Zuständige ein Ärzteteam zusammen, checkt für alle Flüge, um die Leber zu holen und verständigt den Patienten, der schon seit Monaten auf ein neues Organ hofft. Der gebürtige Holländer sagt dazu: "Es kommen bald Weihnachten und mein Geburtstag, vielleicht ist das jetzt mein großes Geschenk." Seine eigene Leber ist durch chronische Erkrankungen irreparabel geschädigt. Er muss nun so schnell wie möglich ins Krankenhaus, um für die OP vorbereitet zu werden.

Mit der Flugrettung wird eine Patientin in die Uniklinik Innsbruck gebracht. Die Tirolerin hat sich mit einem Holzspalter den Daumen fast komplett abgetrennt. Die Ärzte versuchen ihr Möglichstes, um den Finger zu retten.

Und: Der junge, sportliche Patient Matthias Krallinger wartet auf seine Operation. "Ich bin auf einer Eisplatte ausgerutscht und hab mir das Kreuzband gerissen", sagt er. Der behandelnde Unfallchirurg ist Florian Strasser. "Zum Sitzen braucht man kein Kreuzband, aber für Sport braucht man ein funktionierendes Knie". Deshalb wird er dem jungen Mann in dieser Folge aus einer körpereigenen Sehne ein neues Kreuzband formen und einsetzen. Was wie eine komplexe Transplantation klingt, ist im Kardinal Schwarzenberg Klinikum eine Routineoperation.