1
2
Teilen
Notaufnahme

Notaufnahme - Staffel 2 Folge 2

Staffel 2Episode 2

Auf dem Dach des Linzer AKH landet ein Hubschrauber mit einem schwer verletzten Mann, auf den ein großer Baukran gefallen ist. Der Verletzte wurde von den Erstversorgern in künstliches Koma versetzt, damit er den Transport übersteht. Schnellstens bringt ihn ein Assistenzarzt in den Schockraum. Dort wartet der Leiter der Linzer Unfallchirurgie, Prof. Kwasny, auf den Patienten. Die Untersuchung zeigt: Der Patient hat viele offene Wunden, gebrochene Beine und einen enormen Blutverlust. Sofort setzt Prof. Kwasny eine Notoperation an, bei der drei Chirurgen mitwirken, dem Mann das Leben zu retten. Mitten in der OP steht Prof. Kwasny vor der Entscheidung, ob er dem Opfer ein Bein abnehmen muss.

Marion, eine Mutter von zwei kleinen Kindern, steht mitten im Umzugs- und Einrichtungsstress. Beim Einkaufen lässt sie plötzlich ihr rechtes Bein im Stich, sie landet im LKH Salzburg mit einer gebrochenen Kniescheibe. Ihre größte Sorge gilt der Frage, wie ihr Mann mit den Kindern allein zurechtkommen wird.

Und die junge Turnusärztin Dr. Cornelia Brunner muss den ungeliebten Wochenend-Nachtdienst im AKH Linz schieben. Wenig überraschend bekommt sie es mit einem betrunkenen Jugendlichen zu tun, der sich partout nicht behandeln lassen will.