1
2
Teilen
Notaufnahme

Notaufnahme Babystation - Staffel 5 Folge 4

Staffel 5Episode 4

Hubschrauber-Noteinsatz. Der kleine Phillip wird von Braunau in die Klinik nach Salzburg geflogen. Das Kind hat schwere Atemprobleme, die Sauerstoffsättigung ist viel zu gering. Aber noch ist nicht klar, was es eigentlich hat. Mit routinierten Handgriffen arbeitet das ganze Team wie ein Uhrwerk zusammen. Es muss schnell gehen, denn die Sauerstoff-Unterversorgung kann für das kleine Kind gefährlich werden. Auch die besorgten Eltern kommen ins Spital nach und warten ängstlich auf die Diagnose der Ärzte. Der kleine Mario kam viel zu winzig und viel zu früh auf die Welt. Jetzt wird er auf der Neonatologie nachversorgt. Nach der Geburt war der Bub so klein, dass kaum einer mit dem Überleben des Säuglings gerechnet hat.

Und in Graz muss ein Kind per geplanten Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Marion leidet unter Schwangerschaftsdiabetes. Dadurch hat sich das Kind in ihrem Bauch zu schnell entwickelt und ist schon überdurchschnittlich groß. Noch kann sich die werdende Mutter nicht ein Leben mit Kind vorstellen, auch der Vater nicht. Jetzt muss aber erst einmal der Eingriff, der Kaiserschnitt klappen. Dafür bekommt Marion einen Kreuzstich und schon geht die Operation los.