1
2
Teilen
Notaufnahme

Notaufnahme - Staffel 1 Folge 1

Staffel 1Episode 1

Ein Landwirt gerät unter seinen Traktor und wird schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber kommt er in das AKH Linz und wird sofort in den Schockraum gebracht. Dort übernimmt der Unfallchirurg Oberarzt Dr. Harald Schöffl die Leitung über die Erstuntersuchung. Nachdem die Vitalfunktionen des Patienten stabilisiert wurden, kommt der Mann ins CT. Dr. Schöffl sieht, die Hüfte des Mannes ist gebrochen. Er muss den Mann sofort operieren. Auf dem OP-Tisch verliert der Patient ungewöhnlich viel Blut. Der Anästhesist drängt den Chirurgen, dass die OP nicht zu lange dauern dürfe. Doch Dr. Schöffl kämpft mit dem schweren Bruch. Die Knochen sind völlig zersplittert. Der Kreislauf des Patienten droht, komplett zusammen zu brechen.

Dr. Wolfgang-Werner Tutschku behandelt eben einen leicht verletzten Patienten in der Ambulanz des UKH Linz, als ihn ein Herzalarm erreicht. Sofort läuft er auf die Station.

Die 20-jährige Simone sitzt zitternd in der Ambulanz des AKH Linz. Sie hat sich in einer Bar mit einem anderen Mädchen geprügelt und dabei eine Schnittwunde erlitten, die genäht werden muss. Während sie wartet, trifft ihre resolute Großmutter ein und hält ihrer Enkelin eine liebevolle Standpauke.