1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 5 Folge 1

Staffel 5Episode 1

Die mittlerweile volljährige Grazerin und Jungmutter Nadine – ihre Tochter Lea Annabelle erblickte im Februar 2011 das Licht der Welt - stand am Ende der letzten Staffel kurz vor dem ersehnten Ja-Wort, als ihr Verlobter Jens (18) kalte Füße bekam. Nun wird die Geschichte weiter erzählt: Droht Nadines Traum einer Märchenhochzeit wirklich zu platzen, oder wendet sich alles zum Guten und Jens und Nadine schreiten gemeinsam vor den Traualtar?

Ani ist eines der neuen Gesichter bei „Teenager werden Mütter“. Schon in frühester Jugend ist sie in falsche Kreise geraten und auch bei der Polizei keine Unbekannte mehr. Doch seit sie von ihrer Schwangerschaft weiß, ist sie gewillt ihrer Vergangenheit den Rücken zu kehren, um ihrem Nachwuchs eine glückliche Kindheit zu ermöglichen. Und schon in der ersten Folge wird es bei ihr dramatisch: Aufgrund starker Blutungen wird sie mit der Rettung ins Grazer Landeskrankenhaus eingeliefert. Geht die Geburt bereits los, oder ist etwas mit dem Baby nicht in Ordnung? Und wird der Kindesvater im Fall der Fälle bei der Geburt anwesend sein? Er hat sich von Ani getrennt und zweifelt die Vaterschaft an.

Auch die 17-jährige Elli wurde in Staffel 4 von ihrem Freund Patrick mit einem Heiratsantrag überrascht. Sie hat den Antrag zwar angenommen, war aber über die Art und Weise dieser Liebeserklärung alles andere als glücklich. Mittlerweile ist bei dem Paar der Alltag eingekehrt und Elli versucht sich nun in ihrer gemeinsamen Wohnung als Hausfrau und Mutter. Sohn Luca ist mittlerweile 8 Monate alt. Jedoch ist Ellis Verlobter auch ihr größter Kritiker. Denn, wann immer Patrick nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommt, ist die Wohnung weder geputzt, noch aufgeräumt. Zu seinem Leidwesen findet es Elli auch nie der Mühe wert für ihn zu kochen, weshalb Patricks Zweifel immer größer werden, ob er so mit der Mutter seines Sohnes weiterleben möchte.

Auch die 17-jährige Tamara ist ein neues Gesicht der 5. Staffel. Die junge Wienerin hat die Beziehung zum werdenden Kindesvater Franky (22) beendet. Sie will ihrem ungeborenen Kind zuliebe höchstens eine Freundschaft mit ihrem arbeitslosen Ex-Freund. Dieser hegt jedoch noch immer starke Gefühle für Tamara und würde sie gerne zurückgewinnen. Doch gerade seine Kontroll- und Eifersucht haben Tamara von ihm abkehren lassen. Kann sich Franky ändern und gibt ihm Tamara noch eine letzte Chance?

Unterstützung und Hilfe bekommen die Teenager von Diplom-Hebamme Uschi Reim-Hofer und dem Team von Young Mum. Eine Einrichtung, in der die Jugendlichen rundum betreut und beraten werden, wenn sie Fragen zur Schwangerschaft, zur Geburt oder zum Elternalltag haben.