1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 7 Folge 2

Staffel 7Episode 2

Die 17-jährige Sandra aus Niederösterreich freut sich gemeinsam mit Freund und Kindesvater Dominik auf die Geburt ihres Sohnes. In ihrer Familie ist sie nicht die einzige Jungmutter, denn ihr Vater hat noch fünf weitere Kinder mit seiner 25-jährigen Ehefrau. Die Wehen setzen ein und Sandra macht sich auf den Weg ins Spital. Ist es schon so weit oder handelt es sich nur um einen Fehlalarm?

Die mittlerweile 19-jährige Elli aus Wien Favoriten ist zum zweiten Mal von ihrem geliebten Patrick schwanger. Per Ultraschalluntersuchung will sie herausfinden, ob ihr Wunsch nach einem zweiten Burschen wahr wird.

Die 17-jährige Melanie aus Wien lebt mit ihrem Freund Andreas auf einer Baustelle - ohne fließend Wasser und Heizung - denn das Vorhaben, die Wohnung ihrer Großeltern zu renovieren, ist gescheitert.

In der Steiermark ist es für die Jungeltern Denise und Mario aus der letzten Staffel an der Zeit, ihr eigenes Leben zu beginnen. Ihre Tochter Sophie ist bereits sechs Monate alt. Schon lange träumt Denise von einer großen Wohnung in der Stadt mit Dachterrasse und macht einen Besichtigungstermin aus. Was Alleinverdiener Mario wohl dazu sagen wird?

Und: Die 20-jährige Jungmutter Nadine aus der Steiermark hat das Schicksal hart getroffen. Im Alter von 17 Jahren hat sie ihren Goldschatz Lena zur Welt gebracht. Mit Jens, dem Vater der kleinen Prinzessin, ist sie verheiratet. Bis vor kurzem hat sie mit ihrer jungen Familie in einer Wohnung in Graz gelebt. Doch jetzt ist plötzlich alles anders. Was ist nur passiert?