1
2
Teilen
Wien - Tag & Nacht

Wien - Tag & Nacht - Staffel 1 Folge 15

Staffel 1Episode 15

Beim WG-Frühstück erklärt Vanessa ihren Mitbewohnern, dass sie nicht mehr im LVL 7 arbeiten wird. Da Marlene sie nicht als Mitarbeiterin verlieren möchte, bietet sie ihr einen Job an der Kasse an, was eine Beförderung und eine bessere Bezahlung bedeutet. Als Vanessa von Marlene im LVL 7 in ihrer neuen Position eingearbeitet wird, kommt es auch direkt zur Konfrontation mit Kaspar. Doch anders als sonst bietet Vanessa ihm die Stirn und die beiden beginnen, sich gegenseitig zu provozieren. Die Folgen lassen nicht lange auf sich warten…

Paul hat seinen ersten Arbeitstag als Geldeintreiber und merkt, dass er diesen Job nicht machen will und kann. Vor allem will er Marlene nicht erneut hintergehen. Doch Viktor bleibt hart und fährt härtere Geschütze auf: Wenn Paul nicht spurt, geht es Franz an den Kragen. Paul ist hin und hergerissen. Soll er – wie Kaspar ihm rät – die Polizei einschalten oder sich seiner Familie wegen lieber auf die kriminellen Machenschaften von Viktor einlassen?

Chris hat die Nacht bei Konstantin geschlafen. Er ist völlig überfordert von seinem Gefühlschaos und braucht Abstand von Theresa und vor allem von Vicky, die verzweifelt versucht, ihren Freund auf dem Handy zu erreichen. Konstantin erklärt Chris, dass er selbst schuld an seinem Gefühlschaos ist, weil er sich immer direkt verliebt. Konstantin will ihm bei einem Männertag zeigen, wie toll das Single-Leben ist und geht mit Chris auf Aufreißer-Tour. Schnell werden die beiden fündig.