1
2
Teilen
Wien - Tag & Nacht

Wien - Tag & Nacht - Staffel 1 Folge 18

Staffel 1Episode 18

Theresa trifft sich mit ihrem Exfreund Michi, um sich auszusprechen. Dabei nähern sich beide an und Theresa lässt sich während einer Fiaker-Fahrt zu einem Kuss hinreißen. Allerdings zieht sie die Notbremse, flüchtet vor ihren eigenen Gefühlen und beichtet dem verwirrten Michi wenig später, weshalb sie so durch den Wind ist und ihn verlassen hat. Und nicht nur Michi wirft Theresas Geständnis völlig aus der Bahn.

Vanessa sucht Kaspar am Morgen auf, weil ihr die Sache mit Paul keine Ruhe lässt und sie jemanden zum Reden braucht. Kaspar wimmelt sie jedoch überheblich ab und es kommt zum Streit zwischen ihnen. Als Vanessa dann noch erkennt, dass sie keine Gefühle für Jürgen aufbringen kann, ist sie völlig verzweifelt und will sich beide Männer aus dem Kopf schlagen. Doch sie hat nicht mit dem Charme und der Gerissenheit von Kaspar gerechnet.

Willi behauptet vor Carmen, einer flüchtigen Bekannten von Schorsch, dass er der Barkeeper des LVL7 ist und lädt sie für denselben Abend dorthin ein. Um seine Behauptung wahr zu machen, trainiert er Flaschentricks und redet auf Paul ein, ihm eine Chance als Barkeeper zu geben. Paul enttäuscht Willi jedoch und macht ihm klar, dass er wegen fehlendem Talent auf keinen Fall hinter die Bar kommt. Willi lässt sich nicht entmutigen und wendet am Abend alle Tricks an, um Carmen im Glauben zu lassen, dass er der Barkeeper ist. Und zunächst scheint sein Plan auch aufzugehen…