1
2
Teilen
Wien - Tag & Nacht

Wien - Tag & Nacht - Staffel 1 Folge 13

Staffel 1Episode 13

Paul trifft am Morgen auf Marlenes Ex- Freund Klaus und verjagt ihn wütend. Als er von Marlene hört, dass sie Klaus kontaktiert hat, um sich bei ihm wegen Pauls Schulden Geld zu leihen, rastet Paul aus. Er ist in seinem Stolz gekränkt. Die Situation verschlimmert sich, als Paul begreift, dass Klaus die Notlage von Paul ausnutzt, um sich wieder an Marlene ranzumachen. Hilflos muss er jedoch mit ansehen, wie Marlene und Klaus einen harmonischen Nachmittag miteinander verbringen. Die Beziehung von ihm und Marlene scheint am Ende.

Vanessa und Jürgen verstehen sich auf ihrem Date zunächst blendend und stellen fest, dass sie viel gemeinsam haben. Dann taucht jedoch Jürgens Ex auf und sprengt das Date – sie beschuldigt Jürgen, sie mit Vanessa betrogen zu haben. Es kommt zu einem Streit vor Vanessa, die angefressen abzieht. Jürgen schafft es später im Club jedoch, Vanessa zu besänftigen und küsst sie schließlich. Als Kaspar davon Wind bekommt, zieht er alle Register, Vanessa wieder für sich zu gewinnen.

Der Tag beginnt für Schorsch mit einer bösen Überraschung: Tiziano hatte einen One Night-Stand mit der Frau, für die Schorsch schwärmt und brüstet sich jetzt auch noch damit. Schorsch ist wütend, weil Tiziano von Schorschs Interesse wusste. Von Franz und Konstantin animiert, beschließt Schorsch, sich an Tiziano zu rächen. Eine Rache, die Tiziano sein bestes Stück kosten soll…