1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 6 Folge 1

Staffel 6Episode 1

ATV zeigt in dieser Staffel nicht nur die Schwangerschaften von neuen Teenagern, die ihre Vorfreude, Probleme und Gefühlswelt mit dem Publikum teilen, sondern auch die aktuellen Entwicklungen im Leben der Protagonisten aus den letzten Jahren.

Gleich in der Auftaktfolge lernen die Zuseher Sabrina und Denise kennen - die beiden neuen Gesichter der Staffel. Denise ist 17 Jahre jung, gerade schwanger und freut sich sehr auf ihr Kind. Mit Kindesvater Mario ist sie erst kurz bevor es „passiert“ ist, zusammen gekommen, doch das trübt das junge Glück nicht. Dass Denise eine wilde Vergangenheit hinter sich hat, ist Mario durchaus bewusst - doch wie ist es für ihn, wenn seine neue Freundin immer noch permanent ausrastet?

Die werdende Jungmama Sabrina kommt aus einer richtigen Großfamilie, die sie tatkräftig unterstützt. Nur Sabrinas Ex - der Kindesvater - will nichts von seiner künftigen Tochter wissen und bestreitet sogar die Vaterschaft. Zum Glück gibt es nun aber Alex an Sabrinas Seite. Er liebt seine neue Freundin, doch kann er wirklich damit umgehen, nicht der Vater ihres Kindes zu sein?

Elli und Söhnchen Luca aus der vergangenen Staffel vermissen Patrick, denn der junge Vater hat seine kleine Familie einfach sitzen lassen. Und das ist noch nicht alles, denn er hat er auch schon eine neue Freundin. Die Krönung des ganzen Dilemmas ist allerdings, dass Patrick seine Neue auch gleich heiraten möchte. Elli ist am Boden zerstört. Doch will sie Patrick noch zurück?

Schlecht sieht es auch bei dem ehemaligen Traumpärchen Nadine und Jens aus, denn Jungpapa Jens vernachlässigt seine Ehefrau. Nadine ist verzweifelt, sie findet sich zu dick und glaubt dies sei der Hauptgrund für Jens Desinteresse. Vielleicht liegt es aber auch an ihrer ständigen Eifersucht, dass ihre Ehe kurz vor dem Aus steht.

Ein ständiges Hin und Her gab es ebenso bei Yvonne und Patrick. Jetzt geht die junge Wienerin allerdings voll in ihrer Mutterrolle auf. Sogar ihre Mutter, die früher sehr unzufrieden mit Yvonne war, ist nun hellauf begeistert von der Wandlung ihrer Tochter.

Ein ganz besonderes Wiedersehen gibt es auch mit Nina aus der allerersten Staffel. Nina ist mit 17 Mutter geworden, Töchterchen Isabella ist mittlerweile vier Jahre alt. In ihrem Leben hat sich seit der damaligen Dreharbeiten vieles geändert. Mit Kindsvater Marius ist sie nicht mehr zusammen, doch Nina ist glücklich und verliebt …