1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter Staffel 9 Folge 6

Staffel 9Episode 6

Bei der 16-jährigen Victoria ist eine normale Geburt aufgrund ihres Herzfehlers nicht möglich. Jetzt muss auch noch der Kaiserschnitt kurzfristig vorverlegt werden. Die ganze Familie macht sich auf den Weg, um Victoria bei der Geburt zu unterstützen. Doch wo bleibt Andi, der werdende Jungvater?

Sieben Tage nach dem errechneten Geburtstermin wurde bei der 18-jährigen Tamara die Geburt eingeleitet. Über 12 Stunden lag die junge Niederösterreicherin in den Wehen, bis das Ärzteteam entschied einzugreifen und das Kind per Kaiserschnitt zu holen. Jetzt ist Tamara wieder zuhause, doch wo ist ihr Baby?

Jungmutter Melanie ist mit Freund Andi, Töchterchen Chayenne Selina und Mama Martina unterwegs. Die Jungfamilie wird beim Spaziergang auf ein Poledance-Fachgeschäft aufmerksam. Kann das ein Zufall sein? Denn Melanie wünscht sich seit langem eine Stange, um zuhause trainieren zu können. Mit ihrer Art bekommt Melanie fast immer was sie will. Wird das auch dieses Mal so sein?

Die zweifachen Jungeltern Elli und Patrick haben ganz andere Sorgen. Zwar sind sie mittlerweile endlich verheiratet, aber durch Patricks jugendlichen Leichtsinn hat er die Zukunft seiner Familie aufs Spiel gesetzt. Das Resultat ist ein riesiger Schuldenberg. Wie sollen sie dieser Misere entkommen?

Der 16-jährige Jungpapa Marcell und seine 23-jährige Freundin erwarten ein Kind. Bei einem Termin bei Frauenarzt Dr. Armin Breinl wird ein hitziges Thema angesprochen: Kerstin sollte dringend aufhören zu rauchen, da sie dadurch dem ungeborenen Kind schadet. Wird die werdende Mutter das einsehen?