1
2
Teilen
Mein Führerschein mit Mama und Papa

Staffel 03 Folge 02 - Mein Führerschein mit Mama und Papa

Staffel 3Episode 2

Lukas Mainx aus Wolfsthal bei Hainburg ist 17 Jahre alt und Metallbaulehrling, eigentlich ist er aber am liebsten auf Events und legt dort als DJ Luke auf. ATV begleitet Lukas und seine Mutter Irene auf den ersten Kilometern des L17 Führerscheins. Mama ist ziemlich streng - aber das kümmert Lukas wenig, denn er hört sowieso nicht zu. Er fährt gerne zu schnell und blinkt nur dann, wenn andere Autos in der Nähe sind, ansonsten sieht es ja keiner. Mama Irene braucht Nerven aus Stahl.

Veronika Hiesinger ist wohl das was man eine Mustertochter nennt. Die 16-jährige aus Judenau in der Nähe von Tulln ist eine gute Schülerin, spielt in verschieden Musikkapellen Saxophon, rudert, geht in Ballett und hat auch schon die Theorieprüfung des L17 Führerscheins bravourös gemeistert. Und doch Mama Petra schenkt den Fahrkünsten der Tochter kein Vertrauen. Fährt Vroni in der Dreißiger Zone etwa 32 Km/h – für Mama Petra eine grobe Verletzung und fast schon Raserei. Kein Meter bleibt von der Mutter unkommentiert, während Papa Herbert alles ziemlich gelassen sieht.

Das wohl verrückteste L17 Auto aller Zeiten bewegt der 17-jährige Florian Pirngruber aus Oberösterreich. Sein Vater Christoph hat über Jahre einen originalen K.I.T.T. zusammengebaut. Jedes noch so kleine Detail hat der Bauleiter in Handarbeit kopiert. Doch für Florian ist es gar nicht so einfach den umgebauten TransAM sicher zu manövrieren. Tief, laut, lang und sehr sperrig – gerade beim Einparken. Er zieht zwar alle Blicke auf sich, aber manchmal wirkt er von den Kindereien des Papas ein wenig genervt.

Die Vierte im Bunde ist Helene Wegscheider, sie ist Schülerin und kommt aus Braunau am Inn. In ihrer Freizeit macht sie genau das was tausende andere Mädchen auch gerne machen, shoppen und tanzen. Sie hat schon fast 2000 Kilometer hinter sich und fährt eigentlich gar nicht schlecht, wäre da bloß nicht die Orientierung auf der Straße – sie biegt an einer Kreuzung falsch ab und bringt sich und ihre Mutter damit an den Rand der Illegalität.