1
2
3
4
Teilen
Bauer sucht Frau

Staffel 19 Folge 05: Jausnen, Bierpong, Tanzeinlage

Staffel 19Episode 521.09.2022 • 20:15

Nach der Aussprache beim Frühstück beginnt bei Helmut, dem leidenschaftlichen Kärntner, die Hofführung mit seinen vier Hofdamen. Doch ganz vergessen kann der 47-Jährige die Streitigkeiten der letzten Nacht nicht und möchte nicht mehr allzu lang mit seiner ersten Entscheidung warten...

Bei Robert in der Steiermark bricht ein neuer Tag an. Nach dem Frühstück geht es gemeinsam auf dem Traktor in den Wald, um Feuerholz zu holen. Der Schafzüchter verbringt jeweils Zeit alleine mit seinen Hofdamen, um sie besser kennen zu lernen. Wenig später kommt die dritte Hofdame, Verena, mit einem Tag Verspätung, auf dem Hof an.

Florian kann endlich seine dritte Hofdame, die 24-jährige Marlene auf seinem Hof begrüßen. Der Abend klingt mit einer großen Jause aus, bei der Florian den beiden Frauen offenbart, dass er gern beide mit zum Hoffest nehmen will. Marlene begeistert dieser Plan nicht so sehr, ganz im Gegensatz zu Anna...

Rudi und seinen Damen begehen den zweiten Abend auf der Jagdhütte feuchtfröhlich mit einer Runde Bierpong. Die Becher enthalten aber nicht nur Bier, sondern auch pikante Fragen zum Beziehungsleben des Jungbauern und seiner beiden Hofdamen. Den nächsten Morgen beginnen die Drei zum ersten Mal auf dem Familienhof. Da die ganze Familie auf dem Milchviehbetrieb mithilft ist Rudi natürlich wichtig, dass seine zukünftige Partnerin sich auch gut mit seinen Eltern und Geschwistern versteht. Nach dem Frühstück geht es direkt in den Stall, wo die beiden Damen zeigen sollen, dass sie mit einer Heugabel umgehen können und keine Berührungsängste vor den Milchkühen des Oberösterreichers haben.

Während der spritzige Weinviertler Marius mit seiner ersten Hofdame Bozena vorm Bahnhof bereits eine flotte Sohle auf den Asphalt legt, kommt Felicia, die zweite Hofdame in Niederösterreich an. Die gebürtige Brasilianerin lebt seit einigen Jahren in Deutschland und hofft jetzt, in Österreich die große Liebe zu finden. Der 41-Jährige ist überwältigt von so viel weiblicher Aufmerksamkeit und chauffiert seine Damen mit dem Traktor zum Hof. Kurze Zeit später macht Niederösterreicherin Babsi die Runde komplett.