1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 12 Folge 20 - Die Hofwochen

Staffel 12Episode 20

Bäuerin Maria reist verspätet zum großen Wiedersehen an, hat dafür aber ihren Freund Harald dabei. Dieser ist lustigerweise der Bruder von Bauer Bernhard. Im Vorfeld ihrer Hofwochen haben sich Maria und Bernhard getroffen, um über die kommende aufregende Zeit zu plaudern. Dabei lernte Maria auch Bernhards Bruder Harald kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick, die beiden wurden ein Paar – wie Maria nun zugibt. Hätte sie die Hofwoche nicht absagen und ihren Bewerbern reinen Wein einschenken müssen? Vor allem ihrem Favoriten Patrick bleibt vor Erstaunen der Mund offen …

Feurige Liebe hingegen bei Bauer Georg und seiner Manuela. Die beiden lieben sich innig, sind ein Herz und eine Seele. Bei der großen Aussprache mit den anderen Bewerberinnen wird dies auch deutlich. Alle haben sich eine Beziehung mit dem aparten Tiroler gewünscht, doch nur Manuela konnte sein Herz erobern. Und wie gern er seine Manuela hat, zeigt er ihr am Abend. Er lässt alle Bauern und Partygaste mit Fackeln Spalier stehen, um seine Freundin Manuela mit einem Liebesgeständnis zu überraschen – Ringübergabe inklusive.

Dramen spielen sich hingegen bei Bauer Bernhard ab. Das stille Wasser hat während der Hofwoche seiner Kandidatin Rebecca schöne Augen gemacht, sie jedoch am Ende der Woche enttäuscht. Beim abschließenden Gespräch findet Arabella heraus, dass die beiden danach doch eine heiße Affäre anfingen, Bernhard Rebecca aber erneut eiskalt abservierte. Was waren die Gründe dafür?

Eigentlich schien es, dass zwischen Bauer Markus und seiner ehemaligen Bewerberin Rita alles gesagt sei. Er hat inzwischen eine Freundin, schickte sie als zweite Dame vom Hof. Doch irgendwie scheint ein Funke übergesprungen zu sein, die Katze lässt das Mausen nicht. Bei der Party am Abend heizt Rita ihrem Traumbauern mit einem heißen Lapdance ein.