Schnelleinstieg

Heinzl und die VIPs

Innerhalb des Formats navigieren

Heinzls Eindrücke bei den Amish (4 von 10)

Kamerascheu

„Unsere Sprache besteht ca. aus 50 Prozent Englisch und 50 Prozent Schwäbisch“, gibt Howard Chupp von den 1713 aus Europa ausgewanderten Amish zu Protokoll. Eigentlich dürfen sie nicht vor die Kamera, denn in der Bibel steht geschrieben „du sollst kein Bildnis machen“.