1
2
3
Teilen
Tausche Familie

Tausche Familie - Staffel 7 Folge 2 - Heinz vs. Elke

Staffel 7Episode 2

Heinz, 61, Familienvater und Wirt eines Traditionsgasthauses in Kramsach, Tirol, tauscht mit der verheirateten Lesbe und Mutter Elke, 53, aus Norddeutschland.

Heinz Freudenschuß ist seit 37 Jahren mit Leni, 58, verheiratet. Im Hause Freudenschuß leben drei Generationen unter einem Dach: drei erwachsene Kinder, Schwiegersöhne und vier Enkelkinder. Bei Großfamilie Freudenschuß steht Familienzusammenhalt an erster Stelle. Mittelpunkt ist der Gasthof "Central" mitten in Kramsach. Die Gaststube ist gleichzeitig das Wohnzimmer der Familie. Hier wird gegessen, gelacht, gespielt und gearbeitet. Vater Heinz wird nun aus diesem idyllischen und durchaus konservativen Familienleben herausgerissen und mit ganz neuen Lebensformen konfrontiert.

Elke Schumacher, 52, lebt in einer homosexuellen Beziehung. Seit 5 Jahren ist sie mit Kerstin, 40, zusammen und sogar kirchlich verheiratet. Aus einer früheren Ehe hat sie zwei Söhne und Tochter Birgit,19, mit in diese Beziehung gebracht. Das lesbische Paar bewirtet den Gasthof "Dorfkrug", zu dem auch ein kleiner Geschenke-Laden gehört. Die gemeinsame Wohnung liegt 50 Kilometer von der Arbeitsstätte entfernt. Beide wollen sich langsam aus dem Geschäft zurückziehen. Entsprechend ist Elke wenig begeistert, dass sie in ein Gasthaus tauscht, um Heinz zu vertreten.