1
2
3
Teilen
Tausche Familie

Tausche Familie - Staffel 5 Folge 1 - Harrant vs. Egger

Staffel 5Episode 1

Der achtfache Familienvater und praktische Arzt Walter Harrant aus Niederösterreich muss für eine Woche auf seine Frau Ingrid verzichten. Sie tauscht für 7 Tage ihr Leben, Kinder, Mann und Gewohnheiten mit der zweifachen Mutter aus der Steiermark, Marion Egger, ein.

Marions Lebensgefährte Harald Rakowitz arbeitet als leitender Schulwart und Teilzeit-Security, seine Devise für die Tauschmutter lautet: "Tut sie es nicht, werde ich schon nachhelfen..." Ingrid versucht den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, doch die Niederösterreicherin scheint Probleme zu haben, es ihrer Tauschfamilie und vor allem Tauschmann Harald recht zu machen. Dieser hingegen kann es nicht lassen, immer mehr zu sticheln und auf seiner Tauschfrau und ihren Missgeschicken herumzureiten.

Auf der anderen Seite ist Marion anfangs vom äußeren Erscheinungsbild des Arzthauses, ein Designerhaus mit vielen Glaselementen, mehr als positiv überrascht. Als Marion jedoch das Haus betritt, muss sie sich ihren Weg zwischen dicken Staubschichten bahnen. Damit hat sie nicht gerechnet, sie wollte auf keinen Fall in eine Großfamilie getauscht werden. Völlig überfordert mit den Zuständen und der Tatsache, dass sie in einer Großfamilie gelandet ist, schmeißt sie noch vor dem ersten Zusammentreffen mit ihrer neuen Familie die Nerven weg und bricht in Tränen aus.