1
2
Teilen
Hochzeit meiner besten Freundin

Hochzeit meiner besten Freundin - Staffel 1 Folge 4

Staffel 1Episode 408.09.2021 • 21:25

Doris und Romana verbindet eine jahrelange, innige Freundschaft, aus diesem Grund hat Romana Doris auch zu ihrer Trauzeugin ernannt. So liebevoll und herzlich wie die zwei besten Freundinnen miteinander umgehen, soll auch Romanas Hochzeit werden. Die 39-Jährige hat schon einige Beziehungen hinter sich und mit ihrem zukünftigen Ehemann Nikolaus, aber schlussendlich ihre große Liebe und ihren Seelenpartner gefunden. Doris bemerkt bald, dass sich ihre beste Freundin die Hochzeitsvorbereitungen weitaus einfacher vorgestellt hat, als sie schlussendlich sind. Denn die Suche nach dem einen Brautkleid wird zu einer Odyssee.

Romana probiert verschiedenste Brautkleider und findet an nobelster Adresse in der Wiener Innenstadt ihr Traumkleid. Romana ist zu Tränen gerührt. Niemals hätte sie gedacht, dass sie sich Hals über Kopf in ein Kleid verliebt, doch der Preis des Kleides überschreitet das Budget um ein Vielfaches. Auch die Blumendekoration stellt sich als viel teurer heraus als kalkuliert und Romana gesteht Doris, dass sie die Hochzeit finanziell mehr als unterschätzt hat. Doris beruft eine Krisensitzung mit Romanas Mutter und Nikolaus ein, wo beschlossen wird, dass Romanas Traumkleid leider nicht in Frage kommt und sie sich davon trennen muss. Ein günstigeres Kleid muss her, aber auch im Brautkleid-Verleih wird Romana nicht fündig. Romana beginnt zu verzweifeln. Doris unterstützt sie mit Worten und Taten wo sie nur kann, aber der wichtigste Punkt jeder Vermählung, das Brautkleid, steht aus.

Die Eheringe sind ein Leichtes auszusuchen, auch bei der Torten-Verkostung sind sich alle einig, doch Romana kann all die Vorbereitungen nicht genießen. Das nicht-vorhandene Brautkleid wird für sie zu einem immer größeren Problem, zumal die Hochzeit immer näher rückt! Vier Wochen vor der Hochzeit hat Romana noch immer kein Kleid, sie plagen bereits Alpträume und ihre Horror-Vorstellung, in einem unpassenden Kleid zu heiraten, wird immer realer… Doris tröstet ihre beste Freundin und spricht ihr Mut zu. Sie zeigt sich optimistisch obwohl auch sie schon sehr nervös ist. Schlussendlich ist der letztmögliche Termin ein voller Erfolg und Romana findet ein Kleid, dass ihr wie angegossen passt und auch stilmäßig ihren Vorstellungen entspricht. Das Angebot, das Kleid nicht zu kaufen, sondern auszuleihen nimmt die Braut gern an und Doris fällt ein Stein vom Herzen. Nie hätte sie gedacht, dass es so schwierig sein kann ein Brautkleid für ihre beste Freundin zu finden.

Jetzt steht der Hochzeit nichts mehr im Wege, denkt die Trauzeugin, bis...