1
2
Teilen
Eigi vs. Pichla gegen den Rest der Welt

Eigi vs. Pichla gegen den Rest der Welt - Staffel 1 Folge 1

Staffel 1Episode 1

Ein wunderschöner, warmer Sommertag im Wiener Badeparadies dem Gänsehäufel. Fast könnte man sagen der perfekte Tag zum Ausspannen und das Leben genießen. Aber es wären nicht Eigi und Pichla, wenn sie sich nicht gegenseitig aufs Korn nehmen würden. Aus einem launigen Schlagabtausch der Burschen entzündet sich die "Traust di nie"-Schlacht, in der sich Eigi und Pichla gegenseitig Aufgaben stellen um herauszufinden wer der Mut-Kaiser ist. Die Zuseher freut’s und die Badegäste staunen was die beiden sich gegenseitig für Challenges vorgeben. Verlieren will natürlich keiner – selbst wenn es darum geht einen wohlgeformten Bodybuilder der nahezu doppelt so groß ist anzuspritzen, oder im Boratkostüm die Damenwelt für sich zu gewinnen.

Nach diesem schweißtreibenden Event muss Abkühlung her – und der Verlierer fordert Revanche: in der Badehose geht’s in die Kältekammer. Wo in der Regel mit Minus 110 Grad gegen Schmerzen angekämpft wird, zittern zwei Badehosenprofis um die Wette. Diesmal geht’s darum herauszufinden "Wer hat den längeren?" – Atem, versteht sich. Eigi und Pichla müssen Steherqualität beweisen und das geht am besten wenn die Zehen und der Schmäh nicht einfrieren. Wie lange es die Jungs in der Kältekammer aushalten, wer der überraschende Gewinner ist und wer von den beiden sich danach als Warmduscher unter die Kurgäste mischen muss, wird erst in der Sendung verraten.