1
2
3
4
Teilen
Bauer sucht Frau

Staffel 19 Folge 12: Hochschaubahn der Gefühle

Staffel 19Episode 1209.11.2022 • 20:15

Bei Oberösterreicher Sigi ist Sonja etwas unzufrieden mit der Situation. Ihr fehlen bisher die ruhigen Momente, um den Bauern etwas besser einschätzen zu können. Darum bittet sie ihn um ein Gespräch zu zweit und Sandra lässt die beiden am Lagerfeuer allein. Während Sonja sich öffnet und über ihre Unsicherheiten spricht, kann es Heidelbeerbauer Sigi nicht lassen, seine flotten Sprüche zu klopfen und von einem Fettnäpfchen ins nächste zu tappen.

Hofdame Andrea ist auf der einen Seite froh, dass der herzige Tiroler Franz endlich aus sich herauskommt, auf der anderen Seite findet sie sein Tempo etwas angsteinflößend. Gemeinsam geht es für beide diesmal auf die Weide, wo sie auf der Picknickdecke frühstücken können. Nach dem Frühstück geht es in den Stall und am Abend wieder hinab nach Ellmau zum Platzkonzert.

Der goldige Mostviertler Edi hat zum Hoffest geladen und mit Hilfe seiner Nachbarn, Freunde und natürlich der Hofdamen bereitet er alles vor. Dame Nummer drei, Saskia, liegt leider noch immer mit Kopfweh im Bett aber zumindest von Verena und Sophie sind Edis Kollegen schon mal begeistert. Und auch sein guter Freund, Bauer Florian, schwebt auf Wolke sieben. Er hat seine Herzensdame Marlene in der Hofwoche gefunden und kommt mit ihr zum Fest.

Bei dem besonnenen Bergbauern Erwin in Tirol beginnt nun auch endlich die Hofwoche. Während der Vorbereitungen erreicht ihn eine Nachricht seiner ersten Außerwählten, Natascha. Sie kann leider nicht kommen, da sie einen Unfall hatte. Doch es dauert nicht lange, bis Hofdame Nummer zwei, Martina, ankommt.

Pferdewirtin Stefanie möchte ihren Hofherren David und Sebastian ihren Hofalltag näherbringen. Zuerst soll der Pferdestall ausgemistet werden. Während Sebastian mit dem Hoflader beschäftigt ist, ergreift David seine Chance und bittet Stefanie um ein Einzelgespräch. Neben dem Stall müssen auch die Pferde sauber gemacht werden und der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Auch Sebastian nutzt die Chance und bittet Stefanie um ein Einzelgespräch in seinem Camper bei einem Picknick am Fluss. Der Tag klingt beim Buschenschank aus, wo Freunde von Stefanie warten...