1
2
Teilen
ATV Die Reportage

ATV Die Reportage - Kochweltcup

Staffel 3Episode 27

Die Schweizer ZAGG ist eine der renommiertesten Plattformen für internationale Kochkunst. Alle zwei Jahre misst und präsentiert sich hier der ambitionierte Nachwuchs in einem internationalen Koch-Weltcup. Aus Österreich mit dabei ist 2006 das "Culinary Team Vienna": Fünf junge Köche und Köchinnen zwischen 23 und 30 Jahren, die sonst im Restaurant Steiereck in Wien den Kochlöffel schwingen.

ATV- Die Reportage begleitet das "Culinary Team Vienna" bei ihren Vorbereitungen in Wien und beim Wettbewerb vor Ort in Luzern. Dabei brodeln nicht nur die Kochtöpfe, auch die Nerven des ehrgeizigen Teams erreichen immer wieder den Siedepunkt. An einem Wochenende muss alles gekocht, gepinselt, poliert und verpackt werden: Vorspeisen, Hauptgericht, petit four, Fischplatte und Fingerfood. Sämtliche Speisen werden bereits in Wien auf Tellern und Platten angerichtet. Nach 48 Stunden Dauerstress in der Küche, geht es in der Nacht zum Montag mit einem Lieferwagen und den zerbrechlichen Kleinoden auf die lange Fahrt von Wien nach Luzern. In eigens angefertigten Kartons und Verpackungen sollen die Speisen und bis zu 1,20m großen Schaustücke aus Zucker und Schokolade die lange Reise in die Schweiz heil überstehen. Ein wahrer Marathon für das ‚Culinary Team Vienna'.