1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 9 Folge 6

Staffel 9Episode 6

Während Pferdefreund Erwin seine Entscheidung verkünden muss, wird Gottfried von seinen Frauen reichlich beschenkt und wähnt sich im Flirthimmel.

Bei Andreas soll nach der 24-Stunden-Entscheidung gute Laune einziehen und so führt der Tiroler seine beiden Frauen in eine Bar. Schnell stellt sich aber heraus, dass das nicht unbedingt die beste Wahl war, denn der Schafbauer ist nicht der Einzige der sich für die beiden Damen interessiert. Während Andreas mit Rosemarie spricht, wird die fesche Blondine Christina von einem Unbekannten zum Tanzen aufgefordert! Mit dem kurzen Fremdflirt schafft sie es den Tiroler aus der Reserve zu locken aber das Gerangel um den Bauern ist damit längst nicht vorbei.

Bei Gemüsebauer Manfred entscheiden sich die Herren für Einzelbetten. Und das ist sehr zu Manfreds Freude, denn der Landwirt hat ohnehin bedenken, dass sich seine Hofherren in der Nacht näherkommen. Schließlich sind sie wegen ihm angereist! Am Abend ergibt sich beim gemeinsamen Kochen die Gelegenheit die Burschen näher kennenzulernen. Und Manfred fackelt nicht lange und fragt direkt darauf los wie es um die sexuellen Vorlieben der Männer steht. Wer allerdings in der Gunst des Gemüsebauern vorne liegt, lässt sich schwer sagen, denn kaum redet Manfred mit einem zwei Minuten länger, sind auch schon die beiden anderen Mitbewerber da und fordern Manfreds Aufmerksamkeit. Wie lange das gut geht?