Indiana Jones und der Tempel des Todes - Bildquelle: FooIndiana Jones und der Tempel des Todes © Foo

Indy ist zurück: Harrison Ford ist im zweiten Teil von Steven Spielbergs Kult-Abenteuer-Reihe in Indien unterwegs. An der Seite des Abenteurers Indiana Jones sind die tollpatschige Sängerin Willie und der pfiffige Junge Short Round. Im Himalaya stoßen sie auf ein einsames Bergdorf. Die Kinder der Einwohner wurden entführt, ihr Brunnen ist versiegt und ihr heiliger Stein wurde gestohlen. Indy macht sich auf zum Pankot-Palast: Dessen Regent ist für alles Unglück verantwortlich.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge96
Altersfreigabe6
Produktionsjahr1984