Schnelleinstieg

Wirt sucht Frau

Lieblingsrezept von Siegi

Was bisschen was Süßes

Kaiserschmarrn

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 180 g Mehl
  • 350 g Milch
  • 90 g Rosinen
  • 1 El Zucker
  • Prise Salz
  • Schuss Rum
  • Schuss Sahne
  • Schuss Mineralwasser

Zubereitung: 

Dotter vom Eiklar trennen. Das Eiklar in einer Schüssel zu einem festen Eischnee schlagen. Dotter, Milch, eine Prise Salz und Zucker in einer Schüssel zu einer dickflüssigen Masse verrühren.

Nun das Mehl unter ständigem Rühren in die Schüssel einstreuen und solange rühren bis eine Teigmasse entsteht, danach einen Schuss Mineralwasser und Sahne hinzufügen.

Anschließend das Eiweiß in die Teigmasse unterheben und einen Schuss Rum hinzugeben. In etwas Butter gemeinsam mit den Rosinen bei mittlerer Hitze goldbraun backen, dann wenden, mit einer Gabel zerreißen und mit Staubzucker servieren.