Schnelleinstieg

Wachzimmer Ottakring

Raubüberfall

Folge 8

Wachzimmer Ottakring

Folge 8

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

In der letzten Folge von „Wachzimmer Ottakring“ haben es Kontrollinspektorin Karin und Abteilungsinspektor Christian mit einem spektakulären Raubüberfall zu tun. Kurz nachdem sie per Funk die Meldung von dem Supermarkt-Überfall erreicht, folgt die Nachricht, dass an derselben Örtlichkeit ein Mann mit einer Waffe hantieren soll. Höchste Vorsicht ist geboten; als die Beamten eintreffen, bietet sich zunächst ein unklares und chaotisches Bild. Ein Mann liegt von Einsatzkräften umringt am Boden, doch es ist unklar um wen es sich dabei handelt. Ein Plastiksackerl voller Geldscheine sowie ein Stanley-Messer werden ebenfalls aufgefunden. Nach und nach erfahren Karin und Christian schließlich, dass es sich bei dem gemeldeten Mann mit Waffe um einen Polizisten außer Dienst handelt, der gemeinsam mit einem Lieferanten den mutmaßlichen Supermarkträuber überwältigt hat – er ist der Mann am Boden. Während Kollegen ihn festnehmen und sofort in den Arrestbereich überstellen, statten Karin und Christian dem betroffenen Supermarkt einen Besuch ab um von der noch immer unter Schock stehenden Kassiererin Details zum Raub zu erfahren.

Reality/Dokusoap | A 2016