1
2
Teilen
Wir leben im Gemeindebau

Wir leben im Gemeindebau Staffel 3 Folge 19

Staffel 3Episode 19

Herr Doser verliert den Boden unter seinen Füßen, denn der ist wirklich nicht mehr hübsch. Für sein Wohnzimmer will er sich einen Laminatboden kaufen, doch ohne Silvias Hilfe kann er diesen nicht transportieren. Zwar ist Freundin Silvia schnell zur Stelle aber wenig begeistert von dem zu leistenden Diensten. Sie stellt ihr Auto zur Verfügung, aber schleppen wird sie sicher nichts.

Wolfgang und Ingrid Ullrich nützen das schöne Wetter und machen eine kleine Ausfahrt in den Wiener Prater mit dem neuen Roller. Zuerst gibt es ein Picknick auf der Wiese, danach eine gruslige Fahrt in der Geisterbahn bevor Ingrid ihren Wolfgang dann im Spiegellabyrinth verliert und nur mehr mit Mühen den Ausgang findet.

Hans und Jacqueline haben Langeweile und lungern im Hof ihres Gemeindebaus herum. Abwechslung soll eine Shoppingtour für neue Computerspiele bringen, für die Hans gerne schon mal 200 Euro ausgibt. Bei dieser Gelegenheit findet der Sammler Hans ein lange gesuchtes Spiel, als ihn plötzlich seine Schwester um dringende Hilfe bittet. Sie wird von einem Mann bedrängt. Aber Hans ist gerade in seinem Element und Schwester Heidi wird warten müssen.