1
2
Teilen
Wien - Tag & Nacht

Wien - Tag & Nacht - Staffel 1 Folge 28

Staffel 1Episode 28

Nachdem Chris Theresa am Abend zuvor einen Korb erteilt hat, sucht er morgens das klärende Gespräch mit ihr. Er braucht Zeit, bevor er sich in eine neue Liebschaft stürzt. Theresa hat für Chris´ Einstellung Verständnis. Anders als Konstantin, der ihm beim Sport dazu anstachelt, sein Single-Leben angemessen auszukosten und ihm kurz darauf einen weiblichen Groupie in die WG schleppt. Weil ausgerechnet Theresa ihn aus der unangenehmen Situation befreit, macht sie sich erneut große Hoffnungen. Doch sie hat nicht mit der Hartnäckigkeit von Chris´ Groupie gerechnet.

Kaspar kann Pauls Entscheidung, aus dem Club auszusteigen, nicht akzeptieren und macht Marlene große Vorwürfe deswegen. Daraufhin entbrennt ein heftiger Streit zwischen den beiden, in den sich auch noch Paul einmischt. Kaspar ist auf Hundertachtzig und kündigt Paul daraufhin die Freundschaft. Nie wieder soll er sich im Club blicken lassen. Und auch die Freundschaft mit Marlene steht plötzlich auf wackeligen Füßen. Das Aus für das Level 7?

Tiziano kommt gut gelaunt von seiner Nacht mit der Snowboardlehrerin bei den frierenden Jungs an und muss erfahren, dass sie allesamt aus der Pension geflogen sind. Als Tiziano den Jungs dann auch noch beichtet, die gemeinsame Urlaubskasse verprasst zu haben, bleibt nur noch ein Ausweg: Tiziano muss sich an Gabi ranmachen, um ihnen dadurch ein neues Zimmer zu besorgen. Tiziano lässt sich gequält auf den Deal ein, ohne genau zu wissen, auf was er sich dabei einlässt…