1
2
Teilen
Wachzimmer Ottakring

Wachzimmer Ottakring - Staffel 3 Folge 1

Staffel 3Episode 125.09.2021 • 12:00

In der ersten Folge werden die Beamten von einem verzweifelten Mann kontaktiert. Da sein bester Freund nicht von einem Besuch bei seiner Partnerin zurückgekehrt ist und auch nicht mehr erreichbar ist, befürchtet er ein Verbrechen. Denn eigentlich wollte der Vermisste nur kurz bei seiner (Noch-) Ehefrau vorbeischauen um sich von ihr zu trennen. Seine Affäre hat deshalb mit dem besten Freund vor der Haustür gewartet. Nachdem niemand auf das Läuten und Klopfen an der Wohnungstür der Frau reagiert, wird die Spezialeinheit WEGA zur Öffnung verständigt. Es vergehen bange Minuten, die Polizisten machen sich auf das Schlimmste gefasst. In der Wohnung finden sie schließlich sowohl die Frau als auch den vermissten Mann, er gibt jedoch kein Lebenszeichen von sich.

Kontrollinspektorin Karin schaut bei verkehrstechnischen Angelegenheiten immer ganz genau hin und so sticht ihr in den Nachtstunden ein Autolenker ins Auge, der sich beim Einparken – trotz ausreichender Lücke – schwer zu tun scheint. Der Mann schiebt die Schuld auf seine Müdigkeit, doch das will Karin nicht so recht glauben. Zusätzlich entdeckt sie in den Fenstern seines Fahrzeuges Keile und Schraubenzieher, diese sollen laut dem Mann die kaputten Fensterheber ersetzen. Karin hat genug gehört – sie vermutet eine Alkoholisierung oder Beeinträchtigung durch Suchtgift. Ein Test soll Gewissheit schaffen.

Außerdem müssen sich Karin und Christian um die Folgen einer Körperverletzung kümmern. Eine junge Frau meldet, dass sie von ihrem neuen Freund geschlagen wurde. Die Polizisten treffen allerdings nicht nur das Opfer, sondern gleich ihre ganze Familie an und haben alle Mühe die aufgebrachten Gemüter zu beruhigen. Während sie versuchen die genauen Umstände der Tat zu erfahren, geht plötzlich der Vater des Mädchens auf den vermeintlichen Täter los.