1
2
Teilen
Vom Reinschütten und Rauswerfen - Die Securitys

Staffel 01 Folge 03 - Vom Reinschütten und Rauswerfen - Die Securitys

Staffel 1Episode 326.08.2021 • 21:25

In Folge 3 begleiten wir die Securities der Firma SDG auf einer Party in Judenau. Dort sieht man sich eher als "Reinlasser" denn als "Rausschmeisser" – 99% der Gäste dürfen schließlich an den Muskelpaketen vorbei. Das bedeutet aber nicht, dass alle drin bleiben dürfen! Nach übermäßigem Alkoholkonsum muss nämlich nicht nur der Mageninhalt die Party verlassen. Bei den üblichen Ranglereien bleiben die Securitys diplomatisch. Hier ist man mit den Gästen auf einer Ebene – und setzt viel daran, dass das so bleibt; ein Gast wird vor dem Absturz vom Geländer gerettet.

In Oberösterreich sind außerdem die Securitys der Party-Location Geo zu Gange. Die Stimmung ist toll, die Gäste sind voll. Doch beides soll sich ändern. Nach einer Ranglerei wird ein Gast verwiesen, der das nicht ganz einsehen will. Kurz darauf wird er bewusstlos wiedergefunden. Bei mehrfachen Rundgängen um den Club müssen sich die Securitys Beschimpfungen aussetzen, ohne dabei die Fassung zu verlieren. Und auch die Polizei hat einen Gastauftritt im nächtlichen Spektakel.

Die ASP Security-Gruppe rund um Chefin Alexandra hat dieses Mal im burgenländischen Oberwart Dienst. Als Frau Security kämpft sie dort mit den typischen Klischees und wird mehrfach ‚angeflirtet‘. Nützen tut dies freilich nichts, wer sich nicht benimmt fliegt raus. Ein mutmaßlicher Grapscher wird von den Aufpassern zur Rede gestellt. Der will es freilich nicht gewesen sein und diskutiert wild mit der Security. Viel Zeit zum durchatmen oder gar ruhige Momente gibt es danach kaum, denn auf dem Parkplatz wird ein bewusstloser Mann gefunden.