1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Staffel 15 Folge 10 - Teenager werden Mütter

Staffel 15Episode 1011.03.2021 • 20:15

Die 19-jährige Katarina aus Wien und ihr Robert kehren mitsamt frisch geschlüpften Baby zurück in die Höhle der Hazey. Die Hündin war bis jetzt das einzige Baby in der Familie und wartet auf die Mama, nicht auf das neue Baby. Eifersuchtsdrama, Baby!

In Linz hat Jungmama Kathrin nach der Trennung von Kindespapa Mo nur mehr Töchterchen Elara. Okay, sie hat auch noch Besti Babsi, die jetzt ebenfalls Singlejungmama ist. Zwei neue Jungs müssen also her. Nur wo finden? Wo suchen?

Hoch über Wien werden Vorbereitungen getroffen. Denn Naty, Jungmami Vickys neue Freundin, hat ernste Absichten. Sie will ein gemeinsames Kind, davor soll traditionellerweise geheiratet werden. Eine große Überraschung, kaltes Backhenderl inklusive, steht an. Gibt es ein JA, wenn Naty in die Knie geht?

Fünffachpapa Marcell und Cathlyn-Ex David sind am smoken, sippen und chillen. Marcell hat Lisa samt Baby in der Steiermark zurückgelassen und ist nun back in the City. Wien City. Was die Kinderplanung angeht, hat er mal wieder einen Plan. Weniger soll mehr sein. Mal sehen…

Marcell-Ex Kerstin musste ihr Handy fallen lassen, als Bäcker Scott den Teig schwang. Seine hart verdienten Brötchen muss er nun also gegen ein neues Smartphone für die Dreifachmami eintauschen. Vielleicht mit ein Grund dafür, dass dem Brötchenverdiener wenig später der Teig sauer wird. Erstmals zu Gast in Scotts Wohnung geht der Bäckermeister so richtig in den Saft und schmeißt Kerstin hartes Gebäck, also harte Worte an den Kopf. Das Ende eine Liebesgeschichte?

In Wels sortiert Teenie-Papa Kevin gerade ein, zwei Gedanken. Er zieht nicht nur um die Häuser, sondern auch von Couch zu Couch. Kevin und Papa-Kevin waren zuletzt beide solo, jetzt gibt es Neuigkeiten…

In Leoben ist Doppeljungmama Kristin mit ihrem neuen Freund Gerald vor kurzem in eine gemeinsame Wohnung gezogen. War auch notwendig, denn ihre eigene Mutter hatte sie zuvor nach einem Streit vor die Tür gesetzt. Das tausendste Comeback mit Doppelpapabär hatte nicht nur Fans. Die gemeinsamen Kinder Mia und Amelie sind jedenfalls weiterhin bei Kristins Mutter Andrea. Außerdem wird um das Sorgerecht gestritten. Geht es am Ende gar an Doppelpapabär?

Im oberösterreichischen Steyr haben die 17-jährige Joanna und der 18-jährige Angelo diesmal Großes mit ihrem kleinen Angelo vor. Fußerl und Handerl des Nachwuchs-Engels sollen verewigt werden, solange sie noch so knuffig klein sind. Damit die Erinnerungen nicht verblassen, wird die Tinte ausgepackt...