1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Staffel 15 Folge 05 - Teenager werden Mütter

Staffel 15Episode 504.02.2021 • 20:15

Die 19-jährige Katarina ist vom 36-jährigen Gatten Robert schwanger. Bei ihrem allerersten Urlaub am Bauernhof setzen die Stadtmenschen diesmal auf selbstgegrillte Würstl und Lagerfeuerromantik. Mit Kind im Bauch, DJ-Mann an der Seite und Würstel in der Hand ist Katarina jetzt glücklich. Wirklich schön, ihre Vergangenheit war nämlich leider alles andere als harmonisch. Nach Gewalt in der Familie musste sie Kindheit und Jugend ab ihrem 10. Lebensjahr in Heimen verbringen.

Auch Jungmami Vicky wollte zuletzt wieder Milch geben. Aus dem „gemeinsamen“, künstlichen, zweiten Nachwuchs wurde nichts und auch „Papa“ Nadine ist Geschichte. Egal, die Karten sind neu gemischt, Vicky ist frisch verliebt.

Dreifachmami Kerstin hat zwei Kids von Marcell, was der nun plötzlich aber anzweifelt. Um Töchterchen Melina Ärger zu ersparen, hat sie Ex Marcell sterben lassen, offiziell ist der Papa tot. In Scotts harmloserer Version für Melina ist der Vielfachjungpapa nur für immer ganz weit weggezogen. Je nachdem, ob Dreifachmami Kerstins Töchterchen Melina von ihm ist, hat Marcell in Summe also drei bis vier Mädels und einen Buben. Bei Teenager werden Mütter-Doc. Armin Breinl geht es jetzt darum, was das Kind seiner neuen Flamme Lisa wird. Sie ist von ihrem Ex schwanger und macht Marcell somit nun quasi entweder zum fünfeinhalbfachen oder vielleicht auch nur zum viereinhalbfachen Jungpapi, denn kurz nach der Untersuchung beginnt auch schon der Endspurt in Richtung Geburt.

Kevins Vielleicht-Kind ist weg, es soll es bei einer Pflegefamilie besser haben. Wer mittlerweile auch weg ist: Jessi. Armer Kevin, dessen dramatische Liebesgeschichte mit einer Schwangerschaft begann, denn schwanger war Jessi direkt nach Beziehungsbeginn. Mama-Kev konnte es und wollt es nicht glauben und mutierte zum Schwiegerdrachen. Da immer noch nicht gewiss ist, wer da Papa ist, sitzt Jessi nun zwecks Vaterschaftstest im Labor.

Im niederösterreichischen Neunkirchen war Janine jedes Mittel recht, um nach Kind Nummer 1 und Kindesvater-Beziehungsaus den zweiten Nachwuchs von einer neuen Liebe und somit ihr ganz persönliches Familienglück noch vor ihrem 20. Geburtstag in der Tasche zu haben. Das erfolgreiche und potente Mittel zum Zweck war seither Zweifachjungpapa Dominik, den wir auch schon kennen. Mit ihrem Babyhund und ihren zwei Töchtern ist sie nun aber gerade allein zu Hause. Ist da beziehungstechnisch gar etwas passiert? Die beiden hatten ja so ihre Probleme. Und dabei ging es nicht nur um die ewige Jobsuche. Ist Dominik am Ende zurück bei Teeniemami Sandy, seiner Ex, mit der er sein erstes Kind hat?