1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Staffel 15 Folge 03 - Teenager werden Mütter

Staffel 15Episode 3

Die 17-jährige Jungmutter Julia will die Vergangenheit mit Kindsvater Valentin endgültig hinter sich lassen und sich künftig allein um Töchterchen Amina kümmern. Mama Simone ist begeistert von der Trennung und will ihre Tochter bei einer gemeinsamen Shoppingtour auf andere Gedanken bringen.

In der Ordination von Teenager werden Mütter - Doc Armin Breinl hoffen die werdenden Eltern Katarina und Robert endlich zu erfahren, ob sie einen Buben oder ein Mädchen bekommen.

Spurlos verschwunden scheint Jungmama Jessica für Vielleicht-Teenie-Papa Kevin. Jedenfalls kann sie der 19-Jährige seit Stunden nicht erreichen. Unklar ist auch, was aus Töchterchen Aurelia wird. Als Jessica dann doch auftaucht, hat sie vieles klarzustellen.

In Doppeljungmama Kristins Liebesleben geht es auf und ab. Aber immerhin kann sie sich ihrer Mama Andrea anvertrauen. Bei einer Reise in die Bundeshauptstadt kommen aber noch ganz andere Sorgen zu Tage.

Die 19-jährige Jungmama Mimi bekommt Besuch von Oma Ilse. Und die weiß, was ihrer Enkeltochter fehlt: Nämlich ein Mann! Doch Mimi sehnt sich nach etwas anderem.

Fünffachteeniepapa Marcell will es in Sachen Liebe ruhig angehen lassen - das jedenfalls beteuert er im Talk mit Jugendfreundin Vicky. Doch auf Worte lässt Marcell nicht immer Taten folgen. Eine junge Dame hat es sich in seinem Bett gemütlich gemacht, und das ist nicht die einzige Überraschung.

Die 17-jährige Joanna ist hochschwanger und will für die bevorstehende Geburt perfekt vorbereitet sein. Deshalb bekommt der werdende Jungpapa Angelo auch genaueste Anweisungen, was er für den Aufenthalt im Spital für Joanna und ihr kleines gemeinsames Engelchen zu packen hat. Eigentlich sind es noch 4 Wochen bis zur Geburt, als Joanna ein starkes Stechen im Bauchbereich verspürt. Geht die Geburt schon früher los als gedacht?