1
2
Teilen
Teenager werden Mütter

Staffel 14 Folge 02 - Teenager werden Mütter

Staffel 14Episode 2

Der 21-jährige Marcell hat es wieder getan. Vanessa, ebenfalls 21 und Marcells Ehefrau, schenkt ihm nun sein fünftes Kind. Für sie ist es Kind Nr. 4, an Geburtserfahrung mangelt es also nicht. Doch bei der letzten Geburt gab es Komplikationen, weshalb die Angst nun immer größer wird. Zum Glück ist Vanessa mit ersten Wehen und somit geburtsbereit im Grazer Sanatorium St. Leonhard angekommen nicht ganz alleine. Nur einer fehlt: Marcell, der lässt nämlich auf sich warten, was Vanessa zusetzt. Hoffentlich schafft er es rechtzeitig.

Dreifach-Jungmama Kerstin, die Marcell zwei Kinder schenkte, ist jetzt scheinbar über ihn hinweg. Nun soll alles ganz anders werden. Marcell ist Brot von gestern, jetzt gibt es frische Liebe, nämlich Bäcker Scott, mit dem Kerstin zusammen in Wien Kaisermühlen lebt und ihren Alltag als Mutter und Hausfrau bestreitet, während Scott die Brötchen verdient und selbige auch brav täglich mit nach Hause bringt.

Julia aus dem steirischen Kapfenberg liebt Valentin, der ihr mit 16 unabsichtlich ein Geschenk machte. Heute sind beide 17, stolze Eltern einer einjährigen Tochter und immer noch fix z’amm. Das Problem der jungen Liebenden und vor allem Valentins: damals im Hotel Mama war alles preiswerter, unbeschwerter und eben auch einfacher.

Auch Cathlyn war 16, als der Storch auf Wunsch ihres damaligen Freunds vorbeischaute. Kurz nachdem es dann passierte, war der stolze Erzeuger aber weg und schwängerte die Nächste. Halb so schlimm, denn die kleine Alessia ist für Cathlyns neue große Liebe David wie seine eigene Tochter. Fragt sich nur, wie lange noch, denn Gewitterwolken ziehen auf.

Jungmami Vicky ist mit ihrer neuen großen Liebe Nadine auf dem Weg ins Wiener Wunschbaby-Zentrum. Ein zweites Kind soll gezeugt werden. Papa wird keiner benötigt, gespendeter Qualitätssamen tut es auch.

Insemination ist hier übrigens der Fachbegriff, wobei Nadine dabei vor allem das "Nation" wichtig ist. Deswegen will nochmal über den anonymen Spender geplaudert werden.

Melanie steht nach einem kurzen Ausflug ans andere Ufer wieder auf Männer, hat Andi zurück und schon zwei gemeinsame Kids. Zum ersten Mal will man jetzt als Familie auf Zypern urlauben, doch daraus könnt nix werden - Melanie hat ernsthafte Einreiseprobleme. Ihren Pass hat sie nämlich als gestohlen gemeldet und dies nicht rückgängig gemacht, als er plötzlich wiederauftauchte. Bei der Ausreise in Wien waren noch die Behörden gnädig, konnten, was die Einreise nach Zypern betrifft, aber für nichts garantieren.

Neben Katze und trautem Familienglück haben die Mo und Kathrin eine Freundin, ebenfalls Jungmutti und diesmal samt mitgebrachtem Nachwuchs zu Besuch. Die Besonderheit: Sie ist eine Ex von Mo.