1
2
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter Spezial

Staffel 12

Ob Spontangeburt oder Kaiserschnitt, die emotionalsten und spektakulärsten Geburtsszenen aus dem Kreißsaal sieht man in dieser Spezialausgabe nochmal. Im Kreißsaal werden bei "Teenager werden Mütter" nicht nur Tränen des Glücks vergossen. Auch so manche Beziehung steht auf der Kippe, wenn die Emotionen überhand nehmen oder der werdende Papa selbst in den schweren Stunden seiner Freundin noch mit anderen Frauen schreibt. So wie bei der Grazerin Ani und Kindsvater Todor der Fall. Doch nicht nur er glänzte mit gigantischen Einfällen. Unvergessen bleibt Gabriel, der die werdende Jungmutter Rada mit einem gestohlenen Kinderwagen beeindrucken wollte. Ging auch eher in die Hose.

Was ist der Grund für Teenagerschwangerschaften. Mehr als mangelnder Umgang mit Verhütung definitiv. Aber auch tiefe emotionale Gründe bewegen die Teenies zum Schritt in die Elternschaft. Marcell, mit 19 Jahren bereits vierfacher Vater, lässt die Seher an seinem Seelenleben teilhaben. Bei einer alkoholkranken Mutter aufgewachsen, landete er dann vollends auf der Straße und war obdachlos. Eine Vaterfigur fehlte in seinem Leben gänzlich, familiäre Wärme kannte er nicht. Deswegen wollte er schon früh selbst Vater werden und seine eigene Familie gründen und seinen Nachfahren Nestwärme angedeihen lassen. Die Spezialausgabe von "Teenager werden Mütter" zeigt, was aus diesem Plan wurde.