1
2
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 12 Folge 9

Staffel 12Episode 920.03.2021 • 11:55

Melanie hat ein pikantes Problem: "Meine Titten sind so prall." Deswegen müssen neue BHs her, denn die alten passen beim besten Willen nicht mehr. Und da sie außerdem meint „in der Schwangerschaft hat man mehr Lust auf Sex“ und sie gerne für ihren Andi "ein Geschenkspackerl mit Kinderüberraschung" sein möchte, geht sie in dieser Folge Dessous shoppen. Was Andi davon hält?

Der 19-jährige Vierfach-Papa Marcell hat geheiratet und in dieser Folge blicken Vanessa und er auf einen der schönsten Tage in ihrem Leben zurück: Die Hochzeit. Vanessa hat immer noch Hochgefühle, wenn sie an die Heirat denkt. Auch, wenn sie ihren großen Prinzessinnen-Tag noch vor sich hat, da sie auf eine kirchliche Hochzeit erst "hinsparen" müssen. Marcell schwärmt von seiner Frau, auch bezüglich ihrer Mutterqualitäten. Doch dann kippt die Stimmung, ein Satz von Marcell bezüglich Sohn Joel lässt Vanessa aus der Haut fahren – Drehabbruch! Vanessa: "Auf sowas hab ich keinen Bock. Er kommt wieder so assi im Fernsehen rüber, wenn er so redet. So setze ich mich nicht ins Fernsehen." Was ist passiert?

Auch Eileen und Alex haben vor Kurzem geheiratet, jetzt gibt’s Familienzuwachs. Vierbeinigen. Neben einer Katze macht nun auch ein Hund die Wohnung der beiden unsicher, Töchterchen Fabienne hat nun zwei tierische Spielgefährten. Sie sind also nun eine richtige kleine Familie, Jungpapa Alex ist ganz stolz auf Fabienne. Und um seinem Stolz Ausdruck zu verleihen, ziert Fabiennes Name nun seinen Hals. Und auch Eileen hat sich tätowieren lassen. Apropos Tattoos: Auch Matthias, Freund von Kristin und Jungpapa von Amelie und Mia, hat sich die Namen und Geburtsdaten seiner Töchter stechen lassen. Stolz präsentiert er seinen Körperschmuck in der Sendung.

Gina wird mit 19 bereits zum zweiten Mal Mutter, ihr erster Sohn wächst allerdings bei einer Pflegefamilie auf. Sie war mit 16 einfach zu jung, um schon ein Kind alleine großzuziehen. Und auch mit dem jetzigen Kindsvater läuft es nicht gut, er will die Vaterschaft nicht anerkennen. Deswegen hat sie in dieser Folge eine besondere Bitte an ihre aktuell beste Freundin Carmen.

Drunter und drüber geht’s auch bei Vicky. Sie hat ja bereits klargestellt, was sie von der Beziehung ihres Ex-Freundes und Kindsvater Andi zur Ex-Freundin ihres Bruders hält. Dieses Mal kommen die beiden Frischverliebten zu Wort. Andi sagt: "Ich hab mich unwohl bei Vicky gefühlt, war nur wegen der Kleinen dort." Michelle sieht ein: "Ja, es kommt komisch rüber." Aber meint weiter: "Aber, wenn man sich liebt, was hält einen ab?" Doch es ist nicht das letzte Wort gesprochen, hier kommt es noch zu einem Schlagabtausch.