1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter Staffel 10 Folge 11

Staffel 10Episode 11

Endlich ist Chloé da! Für Edith war die Geburt alles andere als einfach. Kindesvater Maurice strahlt übers ganze Gesicht und ist überglücklich.

Der 17-jährige Marcell wünscht sich unbedingt männlichen Nachwuchs - einen Stammhalter. Dr. Breinl soll Licht ins Dunkle bringen. Und siehe da… es wird ein Mädchen. Ob das Freudentränen sind, die Kerstin übers Gesicht laufen? Marcell ist jedenfalls so enttäuscht, dass er den Raum verlässt.

Auch Lisa bekommt ein Mädchen, eine kleine Marie-Sophie. Doch sie hat Angst vor der ungewissen Zukunft und besucht daher Wahrsagerin Jeannette.

Auch Sabrina lebt derzeit nur für ihre Tochter. Nach den Erfahrungen mit Ex-Freund Alex, der sie mehrmals betrogen hat, ist ihr Vertrauen in die Männer gebrochen. Ihre Mutter schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, da sie die Ansichten ihrer Tochter nicht teilen kann.

Erika trifft seit fünf Monaten einen anderen, obwohl sie mit ihrem Ex-Freund und Kindesvater Manuel noch in einem Bett schläft. Dass sich der wie das fünfte Rad am Wagen vorkommt, ist wenig verwunderlich. Doch nach allem was passiert ist, möchte Erika einfach nicht mehr zurück in die alte Beziehung. Die Situation ist angespannt, aber Manuel und Erika wollen weiterhin zusammen wohnen, denn Sohn Aaron soll von beiden etwas haben.

Denise informiert sich unterdessen bei Dr. Breinl über die Spirale als Verhütungsmethode. Der Arzt beruhigt die Jungmama: "Zu 98 Prozent wird sie gut vertragen. Aber man muss sich dennoch vor Geschlechtskrankheiten schützen."