1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter Staffel 10 Folge 6

Staffel 10Episode 6

Die 13-jährige Jasmin wehrt sich gegen einen Kaiserschnitt. Deswegen greift der Gynäkologe Dr. Armin Breinl zur Saugglocke, um die kleine Stefanie zur Welt zu bringen. Entkräftet aber überglücklich nimmt Jasmin ihre Tochter in die Arme. Auch die anwesende Oma freut sich, ebenso Kindsvater Dominik. Dieser ist nur ob der komischen Kopfform seiner Tochter besorgt...

Die 17-jährige Erika spürt ein konstantes Ziehen im Bauch und fürchtet, dass die Wehen früher als geplant einsetzen. Dr. Armin Breinl nimmt sich um Erika an, doch gibt bald Entwarnung. Da sich der Bauch noch nicht gesenkt hat, rechnet er noch nicht damit, dass es bald losgeht. Wer von den beiden wird Recht behalten?

Erst vor Kurzem haben Marcell und Kerstin endlich ihr erstes gemeinsames Kind, Melina, auf die Welt gebracht. Doch anstatt ihr Glück als Familie zu genießen, hängt bei ihnen der Haussegen schief. Diskussionen und Streitereien stehen ebenso wie das Windelwechseln an der Tagesordnung. Auch Versöhnungssex scheint immer wieder in der to-do-Liste auf.

Tamara kommt einfach nicht über ihren Exfreund und Kindesvater Martin hinweg. Schließlich hatte sie an ihre Liebe geglaubt. Doch nachdem Martin eine neue Freundin hat, möchte Tamara nichts mehr von ihm wissen. Doch damit nicht genug: Martin zettelt einen Sorgerechtsstreit an. Tamara sieht sich im Recht und bekommt dabei natürlich Rückendeckung von ihrer Mutter Martina. Doch diese ahnt Böses...

Bei der 16-jährigen Victoria aus Wien muss eine sichere Verhütungsmethode her. Nachdem die Teenie-Mama beinahe wieder schwanger geworden wäre, redet Vater Wolfgang seiner Tochter ins Gewissen. Mithilfe von Dr. Armin Breinl soll eine wirksame Alternative zur Pille gefunden werden. Vieles steht zur Diskussion, vom Kondom über die 3-Monatsspritze bis zu Spirale. Dr. Armin Breinl erklärt in der Sendung die Vor- und Nachteile der einzelnen Verhütungsmethoden.