1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter Staffel 8 Folge 8

Staffel 8Episode 8

Die alleinerziehende frischgebackene Zweifach-Mama Jacky möchte sich für all den Ärger der letzten Jahre bei Mutter Romana entschuldigen und organisiert einen Überraschungsausflug in eine Therme. Bei Ganzkörpermassagen und relaxter Stimmung hofft Jacky auf eine gründliche Aussprache mit ihrer Mutter. Und diese ist auch dringend nötig, denn Mutter Romana war mit den Entscheidungen ihrer Tochter in letzter Zeit definitiv nicht einverstanden. Kittet der Wellnestag die Risse in der Mutter-Tochter-Beziehung?

In der Privatklinik Graz-Ragnitz liegt die 17-jährige Steirerin Kristin seit über 12 Stunden in den Wehen, Kindsvater Matthias ist an ihrer Seite. Um den Geburtsvorgang voranzutreiben, beschließen die Ärzte schließlich, Kristins Fruchtblase anzustechen. Die Schmerzen werden für Kristin immer größer und die ersten Tränen fließen.

Im niederösterreichischen Alberndorf hat die 17-jährige Jungmutter Sabrina beschlossen, ihre Familie zu verlassen und mit ihrem neuen Freund zusammenzuziehen. Ihre kleine Tochter bleibt in der Obhut von Oma Isabella. Die 17-Jährige ist mit der Rolle als Jungmama überfordert. Oma Isabella hofft, dass Sabrina trotz ihres Auszugs regelmäßigen Kontakt zu Töchterchen Isabella-Marie halten wird.

Im niederösterreichischen Ternitz mussten Jungmama Sandra und Sohn Fabio eine Woche ohne Grundwehrdiener und Jungvater Dominik auskommen. Dementsprechend erfreut sind die beiden über Dominiks ersten Besuch zu Hause. Hat der 19-jährige Jungvater Gefallen am Grundwehrdienst gefunden? Er hat ja bereits im Vorfeld überlegt, sich eventuell verpflichten zu lassen, um einen fixen Job zu haben und seine Familie ernähren zu können.

In Dr. Worsegs Klinik in Wien Döbling ist indessen alles bereit für Melanies langersehnte Brust-OP. Der Traum von Körbchengröße D ist für die 18-jährige Jungmutter zum Greifen nahe. Völlig benommen wacht Melanie nach dem nur 20-minütigen Eingriff auf und staunt nicht schlecht. Aber wie wird der 23-jährige Kindesvater Andi auf die neue Busenpracht seiner Freundin reagieren? Denn er stand dem Eingriff bis dato kritisch gegenüber, war nicht unbedingt glücklich mit der Entscheidung seiner Freundin. Doch das Ergebnis überzeugt auch ihn restlos.