1
2
3
Teilen
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter - Staffel 5 Folge 6

Staffel 5Episode 6

Bei der 16-jährigen Denise haben die Wehen eingesetzt. Gemeinsam mit Mutter Tina wurde die junge Wienerin von der Rettung ins Krankenhaus Göttlicher Heiland gebracht. Doch einer fehlt: Freund und Kindesvater Marco ist noch in der Arbeit und muss seine Schicht beenden, erst dann kann er zu seiner Freundin ans Krankenbett eilen. Denise hat ihm zwar versprochen auf ihn zu warten, aber wird Marco es noch rechtzeitig ins Spital schaffen?

Bei der 17-jährigen Nancy haben die Wehen eingesetzt. Sofort verständigt sie ihren Freund und Kindesvater Ronald, der sich nun sputen muss, denn die Zwillinge lassen nicht mehr lange auf sich warten.

In Wien Leopoldstadt ist Yvonne bei immer-wieder-Freund Patrick zu Besuch. Patrick hat nun endlich wieder eine eigene Wohnung und plant deshalb einen romantischen Nachmittag, um die Zweisamkeit in seinem neuen Liebesnest wieder aufleben zu lassen. Doch mit Verblüffung muss Patrick feststellen, dass Yvonne Töchterchen Lena im Schlepptau hat. Yvonne hat sich zu einer verantwortungsbewussten Jungmutter entwickelt, doch wie kommt Patrick mit dieser Verwandlung zurecht? Mausert er sich nun auch zum sorgenden Familienvater?

Die verlobten Jungeltern Elli und Patrick feiern Versöhnung, denn Patrick ist nach zwei Wochen zu seiner kleinen Familie zurückgekehrt. Der große Krach scheint vergessen und dem Happy End sowie der Heirat sollte nun nichts mehr im Wege stehen. Aber mal sehen, wie lange die Idylle anhalten wird.

In Graz machen die 15-jährige Ani und Oma Sevim einen gemütlichen Stadtspaziergang mit dem nun sechs Tage alten Toni. Anis beste Freundin Bibi kann es kaum erwarten, den Kleinen wieder zu sehen. Ani, Freundin Bibi und die frisch gebackene Oma haben noch viel über die Geburt von Toni zu bereden, vor allem, dass Kindesvater Thodor Ani nun doch bei der Entbindung unterstützt hat. Doch wie wird die Zukunft aussehen, wird er auch seine väterlichen Pflichten erfüllen?