1
2
3
Teilen
Tausche Familie

Tausche Familie - Staffel 17 Folge 4 - Burger/Prötsch vs. Kofler/Arnold

Staffel 17Episode 4

Die fesche und lebenslustige Tirolerin Simone verlässt ihre Familie, um eine Woche mit Macho Freddy und dem unerzogenen Kind seiner Lebensgefährtin zu verbringen. Der Wirbelwind stellt in Wien alles auf den Kopf: ein neues Kinderzimmer muss her, die Erziehung des Kleinen wird unter die Lupe genommen und vor allem werden die Machosprüche des Tauschmannes unterbunden.

In Tirol hat die unsichere Simone keine ruhige Minute mehr: nachdem sie Fotos von der sexy Hausfrau gesehen hat, sind ihre Gedanken nur noch in Wien bei ihrem freizügigen Partner und seiner Tauschfrau.

Inmitten der Tiroler Berge wohnt die Patchworkfamilie Kofler-Arnold: Jungmutter Simone Kofler (28), ihre Kinder Kevin Kofler (8), Lisa Kofler (5) und ihr Lebengefährte Martin Arnold (31). In dieser lebenslustigen Familie hat ganz klar Mama Simone das Sagen. Für Martin ist diese starke Frau mit ihren gut erzogenen Kindern die absolute Traumfrau.

Die flippige Simone tauscht ihr Leben für eine Woche mit der schüchternen Manuela Prötsch aus Wien. Die 24-jährige lebt mit ihrem hyperaktiven 3-jährigen Sohn Tommy Lee, ihrem 15 Jahre älteren Freund Alfred "Freddy" Burger, 3 Katzen und einem Hund in einer kleinen 2- Zimmer- Wohnung im 14. Wiener Gemeindebezirk. Manuela und Freddy kennen sich schon längere Zeit. Doch Manuela war dem Macho zu dick und so speckte sie Freddy zuliebe 25kg ab. Seit drei Monaten sind die beiden nun ein Paar. Tommy Lee, Manus Sohn aus einer früheren Beziehung, trübt das junge Glück: er lässt sich nichts sagen, schreit unentwegt und macht immer noch in die Hose.

Simone fühlt sich nach ihrer Ankunft bei Familie Burger/ Prötsch nicht besonders wohl: hier leben viel zu viele Tiere in der kleinen Wohnung, der penetrante Gestank des Katzenklos und das lieblos gestaltete Kinderzimmer stoßen der quirligen Tirolerin auf. Und auch Manus Videobotschaft lässt nichts Gutes erahnen, wird sie doch vor den Gemeinheiten ihres Tauschmannes gewarnt. Doch der entpuppt sich überraschenderweise als sanftes Lamm: Freddy ist völlig begeistert von der sexy Tauschfrau und möchte einen möglichst guten Eindruck machen. Nur Terror-Kind Tommy Lee stört das neue Familienglück.

Mit der ruhigen Manuela zieht bei den Tirolern ungewohnte Langeweile ein. Die phlegmatische Tauschmutter scheint sich vorgenommen zu haben, die Woche auszusitzen - am liebsten auf dem Sofa. Ein Zustand, der selbst den ruhigen Martin langsam aber sicher wütend macht.

In Wien verwandelt Simone das karge Kinderzimmer in eine bunte Drachenwelt und gewinnt so das Vertrauen des 3-jährigen. Aus dem Quälgeist wird ein braver junger Mann, dem schlichtweg Aufmerksamkeit und Zuwendung gefehlt haben.

In Wattens begeht Martin einen bösen Fehler: Er zeigt Manuela Fotos von seiner sexy und sehr freizügigen Lebensgefährtin. Von da an gibt es für Manuela keine ruhige Minute: Was treibt ihr Lebensgefährte mit der hübschen Tauschfrau in Wien? Werden sich ihre schlimmen Befürchtungen bewahrheiten?

Während Simone und Freddy in Sachen Kindererziehung am gleichen Strang ziehen, geraten die beiden dominanten Persönlichkeiten in anderen Bereichen heftig aneinander: ein Macho-Rüpel, der sie zum Putzen abkommandiert, während er auf dem Sofa sitzt? Nicht mit Simone!