Teilen
Tausche Familie

Tausche Familie - Staffel 4 Folge 10

Staffel 4Episode 10

Die Lage in Wien spitzt sich immer mehr zu. Lautstarke Diskussionen, die oft unter die Gürtellinie gehen, bestimmen den Alltag. Tauschmann Markus kämpft unerbittlich gegen die für ihn unerträglichen Familienverhältnisse und sagt offen und ehrlich, was er denkt.

Nachdem sich Gerhard als Küchenhilfe beworben hat, bestreitet er seinen Probetag. Zu Hause lockt Markus seine Tauschfrau Gabi immer mehr aus der Reserve. Sie vertraut ihm an, wie unglücklich sie in ihrer Beziehung mit Willi tatsächlich ist. Willi sperrt sie ein und das frustriert sie immer mehr.

Im Burgenland spielt Willi seiner Tauschfrau jedoch die heile Welt vor. Er beteuert immer wieder, wie gut seine Ehe funktioniert. Birgit erzählt ehrlich über ihre Drogenvergangenheit. Auch in Wien macht Tauschmann Markus keinen Hehl daraus, oft vieles falsch gemacht zu haben. Dadurch gelingt es ihm, immer mehr Vertrauen zu Gabi zu gewinnen und bringt sie sogar dazu, ihren 22-jährigen Stiefsohn Markus vor die Tür zu setzen. Er ist und bleibt ein falsches Vorbild für seine jüngeren Brüder. Domenic scheint von seiner Tauschfamilie im Burgenland gar nicht mehr weg zu wollen. Auch Willi fühlt sich immer wohler und ist fasziniert von der Familienzusammengehörigkeit, die dort vorherrscht. Harmonie pur - bis zum Eintreffen der Videobotschaft, die den Tauschmann als Lügner entlarvt. Birgit ist extrem sauer.