1
2
3
Teilen
Tara & Moni in Mailand und Paris

Tara & Moni in Mailand und Paris vom - Folge 4

Staffel 1Episode 4

Tara und Moni haben es auf die Pariser Fashion Week geschafft. Die beiden Mädels sollen bei Stardesigner Christophe Guillarmé auf dem Catwalk mitlaufen, doch dann kommt alles anders: Christoph befindet Tara als zu klein und lässt nur Moni seine edlen Kreationen über den Laufsteg tragen. Aber Tara ist nicht lange traurig. Sie heizt vom Designer bis zum Visagisten allen ein, denn ihre Moni soll schließlich ganz groß rauskommen.

So viel Erfolg muss gefeiert werden und zwar mit Bubbles, echtem Roséchampagner in diesem Fall. Zum krönenden Abschluss, für Moni jedenfalls, kommt Dennis auch noch mit seinem Freund Fabrice im Schlepptau vorbei. Tara ist nicht sehr erfreut den lästigen Dennis wieder zu sehen und der Restaurantchef Fabrice erweist sich auch nicht gerade als geborener Entertainer.

Am nächsten Morgen hat Tara eine Dessoustour durch Paris für die beiden Mädls organisiert. Zuerst werden sie von einer versierten Fachfrau in die Boutique von Chantal Thomass geführt und der Grande Dame der Lingerie, persönlich vorgestellt. Danach landen sie in dem bonbonfarben Unterwäsche-Paradies von Zahia, einer Lady die ihre zweifelhafte Berühmtheit damit erlangt hat, als Minderjährige mit Franck Ribery und diversen anderen französischen Nationalspielern für Geld ins Bett gegangen zu sein. Ein reicher Sponsor hat ihr schließlich ihren Traum verwirklicht und ihr eine eigene Dessousmarke finanziert. Tara und Moni sind beeindruckt...

Am Abend macht sich der anhängliche Dennis wieder bemerkbar, was Tara zur Weißglut treibt. Er bittet Moni zu einem romantischen Date. Also schmeißt sich Moni in eine sexy Corsage und trifft sich mit Dennis am nächtlich beleuchteten Eiffelturm. Er legt ihr die Stadt der Liebe zu Füßen und ist sich sicher, bei so viel Romantik wird jede Frau weich. Auf einmal geht er vor der völlig perplexen Moni auf die Knie und überreicht ihr einen Ring...