1
2
Teilen
Schwer verliebt

Schwer verliebt - Staffel 2 Folge 8

Staffel 2Episode 8

Schlagerfan Melanie hat Freude daran ihre Herren ein wenig zu quälen. Die 3 sollen um ihre Chance bei der Steirerin singen. Und weil einer schöner als der andere singt, oder warum auch immer, weiß sie schnell wer nicht so recht an ihre Seite passt.

Das perfekte erste Date mit einem Profi-Wrestler: So wenig wie möglich reden, so viel wie möglich essen und schlüpfrige Antworten auf direkte Fragen parat haben. Wie man dabei, als Frau, nicht dahinschmelzen kann...

Ein romantisches Date a la Judit sieht hingegen so aus: Die Blondine hetzt Antonio und Chris durch einen Kinderspiele-Parcour. Und die zwei merken schnell, dass es Leichteres gibt als zwischen Hüpfburg und Kinderrutsche männlich zu wirken und noch Zeit zum Flirten finden.

Während Junggeselle Roland sich zu einer Entscheidung durchringt machen Patreses Favoritinnen Bekanntschaft mit den eigenwilligen Auswahlkriterien des Oberösterreichers... im Schulnotensystem.

Das lebenslustige Zwillingspärchen Anneliese und Emilie müssen ihr Sixpack an Mannbildern auf jeweils 2 reduzieren. Und so schwer es den beiden fällt die Entscheidung kundzutun, so schwer nehmen die beiden Herren, gegen die sich Anneliese und Emilie entscheiden, die Nachricht auf.

Für den 34-jährigen Harald scheint sich gleich zu Beginn die große Love-Story aufzutun. Jedenfalls ist der Niederösterreicher von seiner ersten Kandidatin restlos begeistert. Zwar ist Marta – die 49-jährige Hotelangestellte – schon etwas älter als ihr Verehrer, aber sie scheint genau in dessen Beuteschema zu passen. Da kann man dem lieben Harald nur raten, sich in Geduld zu fassen, denn es haben sich ja noch zwei weitere Kandidatinnen angesagt. Und wer weiß, was für Augen Harald dann erst machen wird.