1
2
Teilen
Pratergeschichten

Staffel 04 Folge 02 - Pratergeschichten

Staffel 4Episode 202.12.2021 • 21:20

In Folge 2 der „Pratergeschichten“ kommen zwischen all dem Nervenkitzel und Adrenalin auch die Gemütlichkeit und die Gastlichkeit nicht zu kurz. Doch zuerst gilt es ein Problem zu lösen! Es ist Freitagvormittag im Wurstelprater, die Fahrgeschäfte starten in den Tag und das Wochenendgeschäft läuft an. Doch der „Sombrero“ steht still! Ein Lüfter scheint kaputt zu sein. Der Betreiber Christian Sittler hat bereits Techniker Sandro gerufen, um sich der Sache anzunehmen. Ob sie das Fahrgeschäft wieder zum Laufen bringen können?

Im Schweizerhaus herrscht inzwischen Hochbetrieb. An einem schönen Tag stehen den Besuchern des Gastgartens über tausend Plätze zur Verfügung. Mit Bier und Deftigem hat sich diese Institution eine Stammkundschaft aufgebaut, manch gesellige Runde kommt bereits jahrelang hierher. Wie zum Beispiel eine Damenrunde, die im gesamten Prater nur als die „Golden Girls“ bekannt sind. Nach jahrelanger Übung sind sie Expertinnen darin, wie man das Bier mit der großen Schaumkrone am besten trinkt!

Gegenüber vom Schweizerhaus stand 129 Jahre lang das „1. Wiener Ponny-Caroussel“, bis es im Jahr 2016 nach Protesten von Tierschützern geschlossen wurde. Doch inzwischen hat das Gebäude einen neuen Besitzer und soll als Kaffeehaus neueröffnet werden: Helmut Brem und seine Frau haben viel Zeit und Geld in ihr Herzensprojekt „Ponykarussell“ gesteckt…

Außerdem hat sich das Pop-Drag-Schlager Duo „Die Amazonen“ unter die Besucher gemischt. Auf der Suche nach einem Kick steuern sie auf den Prater-Klassiker „Die wilde Maus“ zu. Der niedliche Name des Pratergeschäfts lässt Fahrgäste mitunter leichtfertig einsteigen - die anschließende Fahrt ist oft heftiger als gedacht. Mal sehen, wie Wally Quinn und Queen Naomi King damit umgehen…