1
2
Teilen
Polizei Graz - Radau in Karlau

Folge 04 - Polizei Graz - Radau in Karlau

Staffel 1Episode 416.10.2021 • 20:15

In Folge 4 von „Polizei Graz – Radau in Karlau“ sind die PolizistInnen der Inspektion Karlauerstraße wieder auf Streife unterwegs. Sie entdecken ein Auto, das in desolatem Zustand und mit Kennzeichen aus Karton auf der Straße abgestellt wurde. Ohne gültige Kennzeichen ist es jedoch nicht erlaubt, auf öffentlichem Grund zu parken! Die Beamten machen die Besitzerin ausfindig und sehen sich das Fahrzeug genauer an...

Revierinspektorin Daniela und Inspektor Moritz werden zu einem Einsatz in eine Wohnanlage gerufen. Dort soll ein Mann mit einem Laserpointer spielenden Kindern im Hof in die Augen leuchten! Der aufgebrachte Anrufer, ein Nachbar, erwartet die Polizisten bereits. Die Beamten entdecken den Beschuldigten an seinem Fenster und sprechen ihn an.

Und zwei Polizisten sind auf einer nächtlichen Streifenfahrt unterwegs, als sie an einer Ampel ein Cabrio bemerken, das über die Kreuzung rast. Die Beamten verfolgen das Fahrzeug, das mit eindeutig überhöhter Geschwindigkeit unterwegs ist und erwischen den PKW an einer roten Ampel. Als sie den Fahrer ansprechen, wirkt er kooperativ, jedoch leicht beeinträchtigt. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle gehen die Polizisten einem Verdacht auf den Grund...

Auch die Zustellung von polizeilichen Ladungen ist einer der Aufgabenbereiche der Polizeibeamten. Abteilungsinspektorin Lisa macht sich gemeinsam mit ihrem Kollegen auf den Weg zu einem Mann, der beschuldigt wird, während einer Demonstration Polizisten bedroht zu haben. Mehrere Zeugen sollen die Aussagen des Mannes ebenfalls gehört haben. Neben der Ladung zur Vernehmung werden die Beamten dem Beschuldigten Mann auch ein vorläufiges Waffenverbot aussprechen.

Außerdem haben Polizeibeamte des fünften Grazer Stadtbezirks Gries bei einer Kontrolle einen getunten VW Golf aus dem Verkehr gezogen. Inspektor Stefan hat bereits einige Umbauten entdeckt, die nicht erlaubt sind, unter anderem eine verbotene Wasser-Ethanol-Einspritzung sowie eine Downpipe mit Sportkatalysator. Der Fahrer nimmt´s locker – ob ihm bewusst ist, dass er so nicht mehr weiterfahren darf?