1
2
Teilen
Notaufnahme

Notaufnahme - Staffel 2 Folge 6

Staffel 2Episode 6

Alarm im Schockraum des Linzer AKH. Ein Mann in lebensbedrohlichem Zustand wird von der Rettung gebracht: akuter Herzinfarkt. Jetzt zählt jede Minute. Der Patient liegt in künstlichem Koma, die lebenserhaltenden Geräte dürfen von der Notarztbahre bis zum Kardiologielabor keinen Moment unterbrochen werden. Der Kardiologe Dr. Steinwender hat nur Minuten, um den Eingriff zu planen, der dem 49-Jährigen das Leben retten soll.

Herbert Aschenbrenner ist fast 190 groß und ein begeisterter Schrebergärtner. Dass sein Gartenhäuschen klein, vor allem aber auch niedrig ist, wurde ihm zum Verhängnis. An einer schmiedeeisernen Lampe hat er sich den Kopf aufgeschlagen. Eigentlich ist Herbert der Meinung, dass sich ein Mann von so einer Lappalie nicht aus dem Konzept bringen lassen sollte, aber die Wunde hört nicht auf zu bluten. Also landet er im Behandlungszimmer des AKH und erzählt dort eifrig von seinen Tomatenpflänzchen.

Und der junge Unfallchirurg Dr. Hoffelner erlebt während eines langen Ambulanztages viele Begegnungen mit schrulligen Patienten. Schließlich darf er einen 100jährigen versorgen, der sich von einer HüftOP gerade prächtig erholt.